Mittwoch, 31. Dezember 2014

Samstag, 27. Dezember 2014

Schnee

Meine Lieben ich wünsche einen schönen Guten Morgen!
 
Jetzt sind die Feiertage auch schon wieder vorbei, ich hoffe ihr hattet keinen Weihnachtsstress und konntet diese Tage etwas genießen.

Ich schätze viele waren heute Morgen genau so überrascht wie ich, als wir heute aufstanden. Es schneit, erst ganz wenig aber mittlerweile haben sich daraus dicke Flocken entwickelt. Richtig hell will es heute auch nicht werden, und so habe ich heute Morgen um acht diese Bilder gemacht.





Es ist kein sehr schöner Schnee, er ist ziemlich nass und schwer und er wird in Karlsruhe sowieso nicht liegen bleiben.

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Heute Frei + Überraschung

Hallo meine Lieben!
Das Wetter ist mal wieder sehr bescheiden, es regnet bei uns schon seit dem späten Vormittag. Irgendwie will ich noch nicht so richtig in Weihnachtsstimmung kommen. Kann daran liegen, weil ich im Einzelhandel arbeite und es so langsam stressig wird bei uns oder einfach daran, dass ich einfach keine Lust auf Weihnachten habe.
Denn normalerweise habe ich bis zum 1.Advent schon alles geschmückt aber dieses Jahr ist mir das alles etwas egal, aber keine Angst sonst geht es mir gut.

Da heute mein freier Tag ist, habe ich heute Morgen etwas gesaugt und mal die WaMa gefüttert, außerdem habe ich mein neues Wandschränkchen aufgehängt.


 Eigentlich wollte ich es in die Küche hängen, aber weil ich das nicht durfte, habe ich es kurzerhand über die Kommode gehängt.


Sonntag, 14. Dezember 2014

Freitag, 12. Dezember 2014

12.12.14

Meine Lieben,
da ich heute erst um 17 Uhr auf der Arbeit sein muss, vertreibe ich mir die Zeit bis dahin mit nähen, backen und etwas fernsehen.
Ich wollte es jetzt wissen ob habe mich noch mal an die Macarons gewagt, und ich denke der 4te Versuch scheint endlich geklappt zu haben.
Jedenfalls sahen sie mal besser aus als bei meinen ersten 3 Versuchen.
 
1ter Versuch
2ter Versuch
Vom 3ten Versuch habe ich überhaupt keine Bilder gemacht, weil ich schon ganz schön frustriert darüber war, dass mir die Dinger einfach nicht gelingen wollten.
Jetzt habe ich mal ein neues Rezept ausprobiert und so sah mein Blech aus, als ich es heute aus dem Ofen genommen habe.

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Morgenröte und Deko

Hallo Mädels,

diesen wunderschönen orange-roten Himmel, konnte man heute Morgen über Karlsruhe bewundern.
 


Um kurz vor acht, dachte ich schon das dieser Tag mal richtig schön wird,
aber keine halbe Stunde später fing es an zu regnen.

Montag, 8. Dezember 2014

Sie sind fertig


Hallo meine Lieben,
und ein herzliches Willkommen meinen neuen Leserinnen.
Ich wünsche euch viel Spaß auf meinem Blog.
Außerdem möchte ich noch meine Mutti und die Schwiegermutti in spe grüßen,
die zwei Lesen auch regelmäßig meinen Blog.


So und nun zum Thema:
Die Bauarbeiten an den Balkonen sind beendet,
so sahen sie vorher aus.


Angefangen haben die Bauarbeiten am 13.10. und sollten 5 Wochen dauern, tja daraus wurden ganze 8 Wochen. Ihr könnt euch vorstellen, wie laut das alles war, vor allem als unser Balkon dran war.
Der Presslufthammer hat ganze Arbeit geleistet, ich bin ständig in die Küche gerannt, um zu schauen ob noch alles an seinem Platz steht. Aber nicht nur das halbe Haus hat gewackelt, nein die Lautstärke war der Hammer.

Samstag, 6. Dezember 2014

Nikolauswichteln

Hallo ihr Lieben,ich dürfte dieses Jahr beim Nikolauswichteln von Nicole mitmachen.Mein Wichtelpaket kam schon vor zwei Wochen bei mir an, ich habe es ganz weit hinten in den Schrank gestellt, damit ich gar nicht erst in Versuchung komme, den öffnen dürften wir erst heute.
 Heute war es dann endlich soweit und noch vor der Arbeit habe ich einen kleinen Blick ins Paket geworfen.
Meine Wichtelmama ist die Liebe Karin von 
 und das hatte ich alles in meinem Wichtelpaket.


Sind die Nüsse nicht süß, die machen sich sehr gut im Adventstrog.

Sonntag, 30. November 2014

Und was ist das nun?

Fragte mein Schatz, mich heute Morgen, als ich die erste Kerze anzündete.
......................................................................................

Guten morgen meine Lieben,
ich habe es noch geschafft das auch bei uns heute Morgen ein Lichtlein brennt.
Da ich dieses Jahr keinen Kranz haben wollte und auch die alten Backformen zu klein für die Kerzen waren, habe ich mich für diese Variante entschieden.


Mein Schatz gab dem ganzen den Namen Adventstrog, da man dazu ja schlecht Adventskranz sagen könnte, grins.
 


Dienstag, 25. November 2014

Advent, Advent kein Lichtlein bei mir brennt

Meine Lieben,
eigentlich wollte ich diese Woche so viel machen. Meinen Adventskranz gestalten, die Kerzen dafür stehen hier schon rum. Die Kisten mit der Weihnachtsdeko aus dem Keller holen und anfangen etwas adventlich zu dekorieren, noch ein paar Plätzchen backen und und und.
Aber was soll ich sagen, am Sonntag wird es keinen Kranz bei mir geben und es wird kein Lichtlein brennen, fand es lustiger mich mit einer Magen-Darm-Grippe anstecken zu lassen.
Deswegen gibt es heute keine Bilder bei mir und ich bin auch schon wieder weg.

 
eure Tamara
 
 



Mittwoch, 12. November 2014

Neue Deko....

..... fürs Badezimmer.

Habe im Badezimmer mal die Deko geändert, nur leider habe ich die vorher Bilder vergessen.


 Wir haben hinter der Badewanne eine schöne Ablagefläche, die sich zum Dekorieren anbietet.
Dort sind so einige Schätze, die ich in den letzten Wochen bekommen habe, dekoriert worden.

Donnerstag, 6. November 2014

Mond

Meine Lieben,
habe ich euch schon mal erzählt, dass ich den Mond liebe?
Wenn nein, das wisst ihr es jetzt.
Vor ein paar Tagen habe ich diese Fotos von ihm gemacht.




Heute habe ich versucht den Vollmond zu fotografieren. Was mit einer kleinen Kamera schwer ist, aber ich finde dafür sind sie recht gut geworden.

Sonntag, 2. November 2014

Lebenszeichen

Guten morgen meine Lieben!
Die letzten zwei Wochen waren superstressig für mich, da meine Kollegin im Urlaub war.
Zwei Wochen von Montag bis Samstag durcharbeiten, jeden Morgen um 4 Uhr aufstehen und irgendwann mittags um drei wieder zu Hause sein. Dann noch daheim den Haushalt schmeißen, da hatte ich einfach keine Lust mehr im Blog was zu schreiben.

Ich möchte mich für die vielen netten Kommentare zu meinem letzten Post bedanken.
 Ich werde meine Mutti ein paar Taschen mitgeben, den sie hat einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt. Dort wird man echte Handarbeit noch zu schätzen wissen.


Donnerstag, 23. Oktober 2014

zu Teuer !?

Hallo meine Lieben!
Bevor ich mich bei euch mal ausheulen muss, möchte ich mich bedanken für eure Kommentare zum letzten Post. Ja klar es gibt auch schönen billigen Stoff, aber irgendwie finde ich momentan keinen. Wir haben in Karlsruhe genügend Läden die Stoff verkaufen, aber leider sind die meisten mir zu bunt oder einfach nur hässlich. Jetzt haben wir am Samstag Stoffmarkt in Karlsruhe und ich kann leider nicht dort hin, weil ich arbeiten muss. Auch schaue ich im Netz nach Stoff, aber es ist halt schöner wenn man den Stoff anfassen kann, bevor man ihn kauft.


Jetzt erzähle ich euch mal was:
Da ich momentan am Nähen bin wie ein Weltmeister und sich die Täschchen mittlerweile stapeln, dachte ich verkaufe halt ein paar, so habe ich welche mit auf Arbeit genommen.
In dieser Art hatte ich welche dabei.


Montag, 20. Oktober 2014

Emily

Hallo meine Lieben!Jetzt hat es mich auch erwischt, das Tilda Fieber ist auch bei mir ausgebrochen.Nicht nur das ich total verrückt geworden bin auf den Tilda Stoff, den ich persönlich ganz schön überteuert finde, nein ich finde mittlerweile fast alles von Tilda zum Verlieben.Ich habe mir jetzt mein erstes Tilda Buch gekauft und alle Sachen darin sind so schön.
 


Dienstag, 14. Oktober 2014

Dies und Das

Hallo meine Lieben!Ich wollte mal ein Lebenszeichen von mit abgeben, hatte die ganze letzte Woche keine Zeit und Lust zum Bloggen. Ich habe nämlich letzte Woche meine neue Nähmaschine auf Herz und Nieren geprüft, und ich bin restlos begeistert von ihr. Aber bevor ich euch zeige was ich genäht habe, gibt es erst mal einen Zwischenbericht zum Thema Balkon. Die Bauarbeiten sollten letzte Woche losgehen wurden aber um eine Woche verschoben, gestern gegen drei Uhr kamen endlich zwei Männer von der Baufirma aus Leipzig.Die Zwei haben dann heute angefangen die Löcher für die Fundamente zu graben und nächste Woche sollen die alten Balkone runter. Und da man ja " Jeden Tag eine gute Tat " vollbringen soll, habe ich den Männern heute Mittag einen Kaffee gebracht. Ihr könnt euch vorstellen, wie sie sich darüber gefreut haben.
Ja ich kann auch eine ganz Liebe sein, man sollte mich nur nicht veraschen, aber das ist ein anderes Thema.

Samstag, 4. Oktober 2014

Ja ist den schon Weihnachten?

Meine Lieben,
für mich war heute schon Weihnachten, den ich habe was ganz schönes bekommen, ein vorgezogenes  Weihnachtsgeschenk von Mutti. Ich durfte heute meine 12 Jahre alte Nähmaschine,


gegen eine neue tauschen.

Freitag, 3. Oktober 2014

Trier

Meine Lieben,
gestern haben wir einen kleinen Fliegerausflug nach Trier/ Föhren gemacht,
der kleine Flugplatz liegt 12 km nordöstlich von Trier.
Nach einer Cola im Flugplatz Restaurant wollten wir uns Fahrräder mieten und die 7,5 km zur Mosel radeln. An vielen Flugplätzen kann man sich Fahrräder mieten, da die kleinen Flugplätze nicht immer in Stadt nähe liegen. Aber leider waren keine Fahrräder mehr vorhanden, und do sind wir wieder losgeflogen.
Nach einem kleinen Überflug über Trier ging es wieder Heim nach Rheinstetten.



Dienstag, 30. September 2014

8 Jahre Kampf

Meine Lieben!

Nun darf auch ich wieder an den Laptop, mein Schatz sitzt den ganzen Tag an dem Ding und ist am Programmieren. Ich darf mich in dieser Zeit nur mit dem Tablet begnügen, und auf Dauer nervt das total.
Ich habe euch ja schon von unserem Balkonproblem erzählt, baufällig und nur mit viel Mut zu begehen. Am Montag ist es nun soweit, die Bauarbeiter kommen und reißen die ollen Dinger, nach 8 Jahren Kampf, endlich ab.



 Dafür, das die Balkone schon ihren 100sten Geburtstag gefeiert haben, könnten sie auch schlimmer aussehen. Die halten bestimmt das ganze Haus zusammen, grins.
Leider muss im Zuge der Bauarbeiten der schöne Treppenabgang zur alten Waschküche versetzt werden.

Montag, 29. September 2014

Wegen Überfüllung geschlossen + Gewinnerin

Meine Lieben,
ich war eigentlich mehr als zufrieren mit meinem Zimmerchen.
Alles passte perfekt zusammen, es war genau so, wie ich es mit vorgestellt hatte. Dann kommt mein Schatz auf die Idee, mir einen Kleiderschrank kaufen zu wollen. Wohin bitte soll ich den noch einen Schrank stellen,
das Zimmer ist schon voll genug?
Mit dem Gedanken gespielt hatte ich auch schon mal, weil es mich genervt hat, mir abends die Klamotten für den nächsten Tag schon zurecht zulegen.Wenn ich dann mal was vergessen hatte, konnte ich morgens um fünf, nicht einfach ins Schlafzimmer gehen sonst hatte ich ja meinen Schatz wach gemacht.Nur wohin soll ich den noch einen Schrank stellen.
So wurden mal wieder Möbel gerückt, und hier ist mein neues Schätzchen.

 Der Schrank ist zwar noch braun, aber bald wird auch er weiß gepinselt.


Montag, 22. September 2014

Mit würgen und brechen

Meine Lieben,
erstmal möchte ich mich für die netten Kommentare zu meinem letzten Post bedanken.
Und dann heiße ich meine neuen Leserinnen herzlich willkommen, ich freue mich das ihr zu mit gefunden habt und wünsche euch viel Spaß auf meinem Blog.

Ich kann euch heute auch mitteilen das es mit meinem Urlaub, doch noch geklappt hat.

Freitag, 19. September 2014

Einfach nur.....

GEREIZT

Hätte mich heute auf Arbeit einer angestochen, es wer kein Blut gekommen.

Meine Lieben,es gibt Tage da könnte ich gewisse Leute einfach nur zum Mond schießen und heute ist so ein Tag.
Kurzfassung der ganzen Geschichte:
Ich renne seit einer Woche meinem Chef (Abteilungsleiter) hinterher, nur weil der meinen eigentlich genehmigten Urlaub vergessen hat.
Man dann zwei Stunden um sonst im Personalbüro sitzt, und hofft das die gute Frau endlich aus dem Meeting kommt, weil man seinen Urlaub neu beantragen soll.
Jetzt hat mein Schatz ab Montag Urlaub und ich kann schauen wo ich bleibe.

Montag, 15. September 2014

Versuch macht klug

Hallo meine Lieben!

Kennt ihr Macarons?
Die sehen doch so lecker aus, mit ihren bunten Farben und der Füllung.
"So schwer können die ja nicht sein", dachte ich mir und so habe ich mir heute die Zutaten dafür gekauft und mich dann an Werk gemacht.
Ich habe alles so gemacht wie in diesem Rezept angegeben, aber was soll ich euch sagen, so einfach wie ich es mir dachte ist es dann leider doch nicht.

So sah mein erstes Blech aus, die Macarons waren nicht lange genug drin. Dabei sahen sie im Ofen so schön aus. Tja und dann sind sie zusammengefallen und ich habe bemerkt, dass sie noch weich waren.


Donnerstag, 11. September 2014

Wildspitz


Hallo meine Lieben!

Auf so vielen Blogs habe ich schon die vielen schönen genähten Portemonnaies bewundert, und zuletzt hier bei der Lieben Lisa.
Mmmh heißt es jetzt der/die/das oder den Wildspitz, naja auch egal ein Portemonnaie eben.
  Hier gibt es das FREEbook dazu.
So habe ich mich heute also ans Werk gemacht und das kam dabei raus,
meine 

Wildspitz



Dienstag, 9. September 2014

DIY für Kleinkram Aufbewahrung

Meine Lieben!

Also mich stört es ja total, das ich meinen ganzen Kleinkram, immer in Dosen und Kisten suchen muss.
Das habe ich jetzt wieder bemerkt, als ich die Tasche genäht habe.
Eine Lösung musste her.
Als ich am Sonntag mit starken Regelschmerzen, einem dicken Hobby Katalog und einem Löffel Nutella
ja an Gewissen Tagen muss ich eben Schoki haben und ist diese nicht im Haus, muss Nutella herhalten
 auf der Couch lag und hoffte das die Schmerztablette endlich hilft, fand ich die Lösung im Katalog.
Dort hatten sie kleine Weckgläser für den Kleinkram genommen, aber die waren mir zu teuer und da hatte ich einen Geistesblitz.
 Fast jeden Tag muss ich auf Arbeit über 200 Brötchen schmieren, und auf diese kommen Gurken und was mache ich mit den Gläsern, die kommen in die Tonne.
Also habe ich mir heute leere Gurkengläser mitgenommen und mich daheim gleich an die Arbeit gemacht.

Sonntag, 7. September 2014

3 Blog Geburtstag

Meine Güte,
wie schnell doch die Zeit vergeht,
jetzt feiere ich schon meinen
 DRITTEN Blog-Geburtstag.

Meine Anfänge als kleiner Beauty- und Produkttester waren ganz schön. 
Jeden Monat kamen 3 Beauty Boxen bei mir an, mit Parfum, Cremes, Lippenstiften, Nagellacken und was Frau angeblich sonst noch alles braucht.
2 Jahre testete ich dieses und jenes, aber irgendwann wurden mir die ganzen Tiegel, Döschen, Tuben und co. zu viel, meine Schubladen waren voll davon.
Ich verschenkte mehr als ich selbst verwenden konnte, und viele Sachen musste ich auch wegwerfen wegen abgelaufen Haltbarkeit.
Also alle Boxen gekündigt und mir was neues für meinen Blog überlegen.
Meine ganzen alten Beiträge habe ich auch wieder alle gelöscht.

Freitag, 5. September 2014

Tilda

 Hallo meine Lieben!
Seit Monaten schlawenzel ich, immer wenn ich Stoff kaufen gehe, um den schönen Tildastoff und jedes Mal schreckt mich der Meterpreis vom Kauf hab.

Warum nur muss dieser Stoff so verdammt teuer sein?!
Nach langem Überlegen, weil mir der Stoff eigentlich viel zu teuer ist, habe ich mir nun doch welchen geleistet.
Und ich bereue es nicht, der Stoff ist so schöööööööön.
Gekauft bei DaWanda habe ich diese 4 verschiedenen Stoffpakete mit den Maßen 25x55cm.


Sonntag, 31. August 2014

Mein erster Muffin

Hallo meine Lieben!
Was kann man bei so einem Sauwetter schon groß machen, man setzt sich hin und häkelt.
So ist also mein allererster Himbeermuffin entstanden.



Mittwoch, 27. August 2014

Museumsbesuch

Hallo meine Lieben!

Am Sonntag war ich mit meinem Schatz in einem Museum, und ich habe euch ganz viele Bilder mitgebracht. Wenn ihr mal nach Marxzell kommt, solltet ihr dort unbedingt mal reinschauen.
Schade das die Sachen dort nicht verkauft werden, den ich habe mich in das ein oder andere schon verliebt.
Aber schaut mal selber:
Achtung Bilderflut
Die ganzen alten Autos, Motorräder und Fahrräder habe ich jetzt mal weggelassen.



Freitag, 22. August 2014

Arbeitsplatz

Hallo meine Lieben!

Erstmal ein herzliches Willkommen meinen neuen Leserinnen,
ich freue mich das ihr den Weg zu mir gefunden habt
 und ich hoffe ihr habt viel Spaß bei mir.

Heute morgen hat bei uns noch die Sonne geschienen, aber jetzt sieht es so aus, als wollte es jeden Moment anfangen zu regnen. 


Mittwoch, 20. August 2014

Mal wieder umdekoriert + Nettigkeiten

Hallo meine Lieben!

Eigentlich wollte ich euch heute meine Schreibtischecke zeigen, aber irgendwie werde ich damit einfach nicht fertig. Egal was ich mache es gefällt mir einfach nicht, aber kommt Zeit kommt Rat.

Vor ein paar Wochen habe ich diese Hakenleiste gemacht.




Mittwoch, 13. August 2014

Totale Blockade

Hallo meine Lieben!

Nachdem ich letzte Woche eine totale kreative Blockade hatte, habe ich es heute endlich geschafft.
Ich habe sechs Nettigkeiten gemacht, und sogar noch trocken zur Post gebracht.
Dafür bin ich auf dem Heimweg mit dem Rad, etwas nass geworden.

So langsam wird es Herbst, 
selbst die Schwalben haben Karlsruhe schon verlassen.

Donnerstag, 7. August 2014

Jetzt kann ich....

..... häkeln bis die Finger bluten :)

Meine Lieben!
Heute habe ich meine große Catania Wollbestellung von eunomia bekommen, supergünstig der Knäuel für nur 1,95€.



Montag, 4. August 2014

Sonne pur + neue Nettigkeiten

Hallo meine Lieben!

Vielen Dank für eure Genesungswünsche, 
die haben sehr geholfen, 
es geht mir viel besser.
Scheint bei euch die Sonne?
Hier in Karlsruhe sind es 27° und Sonne pur.

Jetzt werde ich mir einen Kaffee kochen, meine Küche aufräumen und danach meine Nettigkeiten fertigmachen, ich mache drei mehr, da ich letzte Woche von Tanja noch eine ganz tolle Nettigkeit bekommen haben.

Samstag, 2. August 2014

Kurze Info

Hallo meine Lieben!Jetzt habe ich die zweite Woche ohne frei geschafft,
ich mache drei Kreuze, wenn meine Kollegin wieder aus dem Urlaub kommt.
Dank meiner 6 Tage Woche und einer dicken Erkältung ist mein Akku total leer, und ich komme daheim zu gar nichts.


Dienstag, 29. Juli 2014

Besuch bei Mutti Teil 2

Meine Lieben,
heute gibt es den zweiten Teil, vom Besuch bei meiner Mutter.

Schaut euch mal, diesen schönen  Küchenbuffet Schrank für die kleine Hausfrau, ist der nicht schön.
Wenn unser Sternlein ein Mädchen geworden wäre, hätte sie damit Spielen können.


Nein, ich habe nicht damit gespielt. Meine Mutter hat ihn von der Nachbarin bekommen, das einzige was von mir ist, das Puppengeschirr.

Diesen Puppenwagen finde bezaubernd, müsste man nur mal einwenig Restauriert werden.

Montag, 28. Juli 2014

Besuch bei Mutti Teil:1

Hallo meine Lieben!
Ich war bei meiner Mutti und habe euch ein paar Bilder mitgebracht, weil ich euch zeigen wollte, wie schön es bei meiner Mutter ist.
Überall in der Wohnung die schöne Deko.
 Also heute weniger BlaBla mehr Bilder.

Burg Gutenfels

Burg Pfalzgrafenstein, eine alte Zollburg im Rhein bei Kaub.


Dienstag, 22. Juli 2014

Urlaubsbilder

Meine Lieben,
ich wollte euch mal eben die Bilder aus dem Urlaub zeigen.
Achtung heute wird es etwas länger als sonst.
Mit dem kleinen Fliegerlein ging es Dienstag früh von Karlsruhe nach Vilshofen an der Donau.


Leider hatten wir die Kamera daheim vergessen, so ist das mit den alten Leuten, ständig vergessen die irgendwas, lach.
Alle Bilder wurden mit dem Handy gemacht.
Auf dem Flugplatz haben wir noch ein Eiskaffee genossen und uns ein Hotel gebucht.
Zum Glück liegt das Hotel nicht weit entfernt zum Flugplatz, genauer gesagt genau auf der gegenüberliegenden Seite der Donau, und so konnten wir zu Fuß dorthin.
Die nette Frau im Hotel zeigte uns ein schönes ruhiges Zimmer zum Hof, aber mein Schatz wollte ein Zimmer zur Straße und das auch nur damit er auf den Flugplatz schauen konnte.
Die nette Frau war sehr geduldig, sah mich an und ich meinte nur:
"Seine Entscheidung er hat morgen Geburtstag".